Termin vereinbaren

Um einen Termin zu vereinbaren, erreichen Sie uns telefonisch unter Tel. 0211 - 542280 - 00.
Falls die Leitung besetzt sein sollte, rufen wir Sie gerne zurück. 

Bitte geben Sie dazu ihren Namen und Rufnummer an.

Aktuelle DLP Dosiswerte

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer tagesaktuellen Dosisanalyse.

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag & Donnerstag
von 8 - 19 Uhr

Mittwoch & Freitag
von 8 - 16 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Anschrift

Radiologie Düsseldorf Mitte

Marienstr. 10

40212 Düsseldorf

 

Tel. 0211 - 542280 - 00

Fax 0211 - 542280 - 99

E-Mail:

Aktuelle Neuigkeiten

Aktuelle Stellenauschreibung: Medizinische/r Fachangestellte/r (w/m) für den Bereich Empfang / Telefonzentrale

Als Siemens-Referenzzentrum und Mitglied im Netzwerk Medical Experts Düsseldorf haben wir den Anspruch unseren Patienten stets die bestmögliche Untersuchung in einer vertrauensvollen und angenehmen Atmosphäre zu bieten. Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams: Medizinische /r Fachangestellte/r (w/m) für den Bereich Empfang / Telefonzentrale für den Bereich Empfang / Telefonzentrale - gerne auch Berufseinsteiger.

Radiologie „Düsseldorf Mitte“ veröffentlicht als erste Arztpraxis deutschlandweit tagesaktuelle CT-Dosiswerte

Düsseldorf, den 18. Februar 2016. Die Radiologie „Düsseldorf Mitte“ veröffentlicht – bisher einmalig in Deutschland - regelmäßig die Strahlenexposition ihrer Patienten im Internet. Die Dosiswerte werden bei diagnostischen Untersuchungen mittels Computertomographie anonymisiert erfasst, automatisiert ausgewertet und täglich in der Statistik auf der Webseite aktualisiert. Als Vergleich dienen Referenzwerte des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) für normalgewichtige Personen. Die vollständige Transparenz schafft einerseits Vertrauen bei Patienten und Zuweisern, motiviert andererseits die eigenen Mitarbeiter besonders sparsam mit der Strahlenbelastung umzugehen.

Kernspintomograph zieht bei offizieller Eröffnungsfeier  alle Blicke auf sich

Düsseldorf, den 18. November 2015. Zur Neueröffnung der Radiologie „Düsseldorf Mitte“ informierten sich zahlreiche Ärzte, ehemaligen Studienkollegen vom Universitätsklinik Düsseldorf sowie eingeladene Gäste aus Düsseldorf und Umgebung über die neuen Untersuchungsgeräte. Der Magnetresonanztomograph (MRT) vom Typ Siemens Magnetom Aera stand dabei im Mittelpunkt der Veranstaltung, die durch Fachvorträge zum Einsatz moderner IT und dem optimalen Dosismanagement bei Patientenuntersuchungen begleitet wurde.